Kürbiskerne schalenlos - Kräuter, Monosubstanzen, Teedrogen aus der Apotheke

Direkt zum Seiteninhalt

Kürbiskerne schalenlos

Kürbiskerne aus der Apotheke
Menge und Artikelnummer

Lateinische Bezeichnung
Cucurbitae semen

Botanische Zuordnung
Der Kürbis gehört zur Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae)

Inhaltsstoffe
Fettes Öl, Proteine, Kohlenhydrate, Phytosterole, Tocopherole

Aufbewahrung
Trocken, lichtgeschützt und außer Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mögliche Anwendung
Traditionell können Kürbiskerne zur Kräftigung der Blase und Prostata Anwendung finden. Diese Angaben basieren ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Morgens und abends 1-2 Esslöffel Kürbiskerne essen. Kürbiskerne können sehr gut als Zutat in Mahlzeiten integiert werden (z.B. Kürbiskerne über den Salat oder andere Gerichte streuen). Alternativ zur Einnahme von Kürbiskernen stehen Kapseln mit hochdosiertem Kürbiskernextrakt zur Stärkung von Blase und Prostata zur Verfügung.

Hinweis
Die Anwendung von Kürbiskernen ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die obigen Angaben beruhen auf traditioneller Überlieferung und langjähriger Erfahrung und ersetzen nicht die Beratung und Behandlung durch einen Arzt.

Kürbiskerne ApoFit
Zurück zum Seiteninhalt