Kalmuswurzel ungeschält/geschält geschnitten - Kräuter, Monosubstanzen, Teedrogen aus der Apotheke

Direkt zum Seiteninhalt

Kalmuswurzel ungeschält/geschält geschnitten

Kalmuswurzel von ApoFit in der Apotheke kaufen
Menge und Artikelnummer
Kalmuswurzel ungeschält geschnitten:

Kalmuswurzel geschält geschnitten;

Lateinische Bezeichnung
Calami rhizoma

Weitere Bezeichnung
Magenwurz, Magenbrand, Deutscher Ingwer, Rotting, Deutscher Zitwer, Echter Kalmus, Zehrwurz, Kaninchenwurz, Kaninchenwurzel, Karmsen, Karremanswurz, Karremanswurzel, Schwertheu, Brustwurz, Ackerwurz, Würtzriedt, Gewürzkalmus

Botanische Zuordnung
Kalmus bzw. Kalmuswurzel gehört zur Familie der Kalmusgewächse (Acoraceae)

Inhaltsstoffe
Stärke, ätherische Öle, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Schleimstoffe, Glykoside

Aufbewahrung
Trocken, lichtgeschützt und außer Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mögliche Anwendung
Traditionell kann Kalmuswurzel zur Unterstützung der Verdauung und bei Magenbeschwerden Anwendung finden. Diese Angaben basieren ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Kalmuswurzel nicht anwenden bei Durchfallerkrankungen, Verschluss der Gallenwege, Magen-Darmgeschwüren oder Erkrankungen, bei denen eine Steigerung der Magensaftproduktion unzuträglich ist. Bei Gallensteinen sollte Kalmuswurzel nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden. Keine Daueranwendung.

Für einen Tee ca. 1 Teelöffel geschälte geschnittene Kalmuswurzel mit 150 ml kochendem Wasser (1 Tasse) überbrühen. 5 bis 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, anschließend absieben und bei Bedarf mit Honig süßen. Den Tee nach den Mahlzeiten einnehmen. Geschnittene Kalmuswurzel kann auch kalt angesetzt werden, indem man 1 Teelöffel Kalmuswurzel über Nacht mit 150 ml kalten Wasser ruhen lässt.

Zudem kann eine Tinktur aus Kalmuswurzel hergestellt werden. Hierzu gibt man geschnittene Kalmuswurzel in ein Schraubdeckel-Glas und übergießt sie mit Weingeist oder Korn. Den Inhalt im verschlossenen Glas für 4 bis 6 Wochen ruhen lassen. Anschließend abseihen und in eine dunkle Flasche oder mehrere Braunglasfläschchen (aus der Apotheke) abfüllen. Zur Förderung der Verdauung 1 Teelöffel der Tinktur nach den Mahlzeiten einnehmen. Ist die Tinktur zu stark, kann man sie mit Wasser verdünnen.

Die Verwendung von Kalmuswurzel (Kauen der Wurzelstückchen) zur Raucherentwöhnung ist ebenfalls in der Literatur zu finden.

Zur Hautreinigung, während der Menstruation oder zur Unterstützung der Behandlung bei rheumatischen Schmerzen kann man ein Vollbad mit Kalmuswurzelsud nehmen. Hierzu 200g Kalmuswurzel über Nacht in 5 Liter kalten Wasser ruhen lassen. Das Wasser absiehen, kurz aufkochen und dem Badewasser zugeben. Für die äußere Anwendung verwendet man in der Regel ungeschälte Kalmuswurzel. Geschälte Kalmuswurzel wird für die innere Anwendung empfohlen.

Hinweis
Die Anwendung von Kalmuswurzel ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die obigen Angaben beruhen auf traditioneller Überlieferung und langjähriger Erfahrung und ersetzen nicht die Beratung und Behandlung durch einen Arzt.

Kalmuswurzel aus der Apotheke
Kalmuswurzel geschält geschnitten
Zurück zum Seiteninhalt